Monika Müller

Kinesiologische Begleiterin in Warburg

Hellweg 21
34414 Warburg-Hohenwepel

Festnetz: 05641 / 74 23 00
Handy : 0171 / 14 65 200

E-Mail: info@kinesiologie-warburg.de

Öffnungszeiten

Montag – Donnerstag: 8:00 – 18:00 Uhr
Freitag: 8:00 – 17:00 Uhr 

Termine nach Vereinbarung! Ich bitte um Verständnis dafür, dass der AB eingeschaltet ist, da jede/r Klient/in Anspruch auf meine volle Aufmerksamkeit hat.

Preise:

Eine Kinesiologische Sitzung kostet
• für Erwachsene bis zu 90 Minuten 60,00 €
• für Kinder bis zu 45 Minuten 40,00 €

Jede weitere angefangene Viertelstunde kostet 15 €. Der Zeitaufwand ist vom jeweiligen Thema abhängig, das bearbeitet werden soll. In den Einzelsitzungen sind bei Erwachsenen, Schülern und Studenten 60 bis 90 Minuten zu erwarten; bei Kindern sind oft nur 30 bis 45 Minuten erforderlich.

Leider werden die Kosten für diese Form der Alternativmedizin von den Krankenkassen zur Zeit noch nicht übernommen. Die Kosten werden daher von Ihnen bar zum jeweiligen Termin beglichen, unabhängig von evtl. möglichen Abrechnungen über private oder zusätzliche Versicherungen. Als Selbstzahler haben Sie die freie Wahl für ein Verfahren, dass Ihnen entspricht. Geben Sie sich selbst die Chance herauszufinden, ob Ihnen die o. g. Therapieverfahren möglicherweise ebenfalls weiterhelfen können.

Meine kinesiologische und geistige Arbeit wird begleitend eingesetzt, stellt keine Heilkunde dar und ist kein Ersatz für medizinische oder psychotherapeutische Behandlungen. Sie ist als Gesundheits- und Lebensberatung zu verstehen und dient nicht der Behandlung und Heilung von Krankheiten. Bei gesundheitlichen Beschwerden oder Krankheiten ist daher eine medizinische oder psychotherapeutische Behandlung, also die Hilfe eines Arztes, Heilpraktikers oder Psychotherapeuten in Anspruch zu nehmen. Für die Begleitung ist nach den Datenschutzbestimmungen 2017/2018 Ihre Einwilligung in die Erhebung von persönlichen Daten erforderlich (als neue Vertragsgrundlage). Ohne Ihre Einwilligung kann leider keine Begleitung erfolgen.

Ermäßigung

Im Einzelfall besteht die Möglichkeit über eine Ermäßigung zu reden. Voraussetzung dafür ist, dass Sie mich darauf ansprechen und ein entsprechender Nachweis über Ihre aktuelle finanzielle Situation, z. B. JobCenter-Leistungen, Studienbescheinigung o. ä. einsehbar ist.

Terminabsagen

Eine Absage des vereinbarten Termins sollte nur in dringenden Fällen, spätestens jedoch 24 Stunden vor der Behandlung erfolgen. Nicht rechtzeitig abgesagte Termine werden Ihnen zu 50% in Rechnung gestellt. Die energetisch kinesiologischen Verfahren, die ich Ihnen anbiete, sind kurzzeitorientiert. In der Regel wird die Lösung eines thematisierten Konfliktes in bis zu 10 Sitzungen angestrebt. Der zeitliche Abstand zwischen den einzelnen Sitzungen liegt erfahrungsgemäß zwischen 3 und 6 Wochen und wird individuell besprochen. Für alle weiteren Fragen stehe ich Ihnen gern zur Verfügung.

Die trauerzentrierte Fachberatung:

Termine nach Vereinbarung

 

Nehmen Sie Kontakt zu mir auf - ich freue mich auf Ihren Besuch.